Von 29. Juni bis 2. Juli 2023 wird das MAMUZ Schloss Asparn/Zaya zum Schauplatz von Experimenteller Archäologie. Im Rahmen einer mehrtägigen Lehrveranstaltung des Instituts für Urgeschichte und historische Archäologie an der Universität Wien stellen Studierende ihre experimentalarchäologischen Forschungen im Freigelände des MAMUZ an.

Besucher können neben der Beobachtung der Experimente einiges erleben: Im Rahmen der Aktivwochenenden im MAMUZ werden am 1. Juli und 2. Juli Spezialführungen durch die Schausammlung angeboten (11, 13, 15 Uhr, € 4,- pro Person) und bei einer Aktivstation kann das Malen mit Erdfarben selbst versucht werden.

Über die Experimentelle Archäologie im MAMUZ

Experimentelle Archäologie spielt im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya in der Forschung wie auch in der Vermittlung eine tragende Rolle. Seit 1982 ist das archäologische Freigelände mit seinen historisch eingerichteten Werkstätten jährlich Austragungsort für die Lehrveranstaltung „Experimentelle Archäologie“ der Universität Wien. Die europaweite Vorreiterrolle des MAMUZ im Bereich der experimentellen Forschung lockt auch zahlreiche Studierende aus internationalen Universitäten zur Lehrveranstaltung.

Erlernt werden experimentalarchäologische Forschungsmethoden zu unterschiedlichen Themengebieten, die von prähistorischer Architektur, Holztechnologie, Keramikherstellung, Textilarbeit und Steinbearbeitung bis zum Verstehen von Handlungsabläufen, wie zum Beispiel die Brandbestattung, reichen. Die erworbenen handwerklichen Fähigkeiten, technischen Arbeitsvorgänge sowie vermittelten Kenntnisse über verschiedene Materialien werden von den Studierenden anhand konkreter Experimente vor Ort erprobt. Dafür werden die historischen Werkstätten, wie die keltische Eisenschmiede, Glasmacherhütte aus der späten Eisenzeit oder die Töpferei mit ihren beiden Brennöfen, in Betrieb genommen.

Über die Aktivwochenenden

Jedes erste Wochenende im Monat wird im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya spannendes Aktivprogramm rund um die 40.000-jährige Menschheitsgeschichte geboten. Dabei gibt es Vorführungen von Experten, abwechslungsreiche Aktiv-Stationen und Spezialführungen zu dem Thema des Aktivwochenendes.

Foto: Roman Jandl

The post Experimentelle Archäologie: Lehrveranstaltung & Aktivwochenende im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert