Wien hat sich erneut als eine der führenden Kongressmetropolen weltweit etabliert. Laut dem aktuellen Ranking der International Congress and Convention Association (ICCA) für das Jahr 2023 belegt Wien mit 141 Kongressen den 4. Platz, knapp hinter Paris (156), Singapur (152) und Lissabon (151). Dies unterstreicht die anhaltende Attraktivität der Stadt für internationale Veranstaltungen.

„Wir freuen uns sehr über die neuerliche Top-Platzierung Wiens in einem global äußerst kompetitiven Umfeld. Das gute Abschneiden Wiens mit Platz 3 im ICCA-Europa-Ranking ist eine Leistung, die – ganz im Sinne der Visitor Economy – der hervorragenden Kooperation aller Player der Wiener Meeting-Industrie zu verdanken ist, von den Kongresszentren und Venues über die Hotellerie bis hin zu Agenturen und natürlich den Kund:innen, die wir für Wien gewinnen konnten. Ihnen allen gilt mein Dank, den Kolleg:innen in Paris gratuliere ich herzlich zum 1. Platz“, sagt Norbert Kettner, Direktor des WienTourismus.

Ein umkämpftes Spitzenfeld

Der Wettbewerb um die Spitzenplätze im ICCA-Ranking ist hart umkämpft. Jahr für Jahr entscheiden oft nur wenige Kongresse über die Platzierung im globalen Ranking. Für das Jahr 2023 positioniert sich Wien hinter den Top-Destinationen Paris, Singapur und Lissabon, gefolgt von Barcelona (139), Prag (134), Rom (119), Madrid (109), Dublin (104) und Seoul (103). Bemerkenswert ist, dass Wien in den letzten 15 Jahren (seit 2008) insgesamt sieben Mal den ersten Platz belegen konnte, zuletzt im Jahr 2022. Das Ranking für 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt, aber der Trend zu physischen Meetings hat sich im Jahr 2022 fortgesetzt, und das aktuelle ICCA-Ranking berücksichtigt nur vor Ort durchgeführte Meetings.

Österreich auf Platz 14 weltweit

Auch auf Länderebene zeigt sich Österreich gut positioniert. Im globalen Vergleich belegt das Land mit 203 Kongressen den 14. Platz. Die USA führen mit 690 Kongressen die Liste an, gefolgt von Italien (553) und Spanien (505). Bemerkenswert ist, dass mehr als zwei Drittel (69%) aller in Österreich laut ICCA-Zählweise abgehaltenen Kongresse in Wien stattfanden.

Foto: HOFBURG Vienna © WienTourismus/Gregor Hofbauer

The post ICCA-Kongress-Ranking 2023: Wien auf 4. Platz weltweit first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert